keyvisual



Home
Wir über uns
Sponsoren

Appassionata

Die Leidenschaft für die Musik, Kunst und Kultur - alles Schöne eben - verbindet uns.
Wir helfen und unterstützen gemeinsam die Musikschule Obernburg, ihre Lehrer und insbesondere die Kinder und Jugendlichen, die an der Musikschule ein Instrument erlernen.

Aktuelles:

 

Wintersoiree - Junges Piano

Lukas Katter spielt Werke aus Romantik und Moderne

28. Januar 2018 - 17 Uhr

Musikschule Obernburg, Vortragssaal

  

Klaviermusik der Romantik und Moderne


Wenn es um schwere Klavierliteratur geht, spielen Ravel, Chopin und Ligeti ganz vorn mit. Ausgefeilte Technik, halsbrecherische Virtuosität und tiefgreifendes Interpretationsvermögen ist notwendig, um den großen Klavierkomponisten gerecht zu werden. All diese Fähigkeiten bringt der Pianist Lukas Katter zur Wintersoiree am 28. Januar 2018 mit nach Obernburg. 

Talentschmiede Obernburger Musikschule


Der Name des jungen Pianisten ist in Obernburg nicht unbekannt, hat er doch viele Jahre das Klavierspiel beim ehemaligen Musikschulleiter Holger Blüder erlernt und sich zu einem herausragenden Nachwuchspianisten gemausert, was er durch viele Preise bei Wettbewerben beeindruckend belegt. Auch aus Konzerten kennt man Lukas Katter in Obernburg und Umgebung. Neben den Konzerten der Musikschule hat er in den letzten Jahren mehrmals bei der Elsenfelder Konzertreihe Ovationen teilgenommen und dort sein Talent im klassischen Klavierspiel als auch mit Crossover Musik am E-Piano gezeigt.

Soiree - Junges Piano


Zum dritten Mal veranstaltet Appassionata, der Förderverein der Obernburger Musikschule, ein Winterkonzert, welches heuer erstmals als Soiree am Nachmittag 17 Uhr im Vortragssaal der Musikschule stattfindet. Ebenfalls neu, Lukas Katter wird das Konzert als Solist bestreiten und mit den Zuhörern für eine Stunde in die Welt jüngerer Klaviermusik eintauchen. Nicht nur weil er ein junger Pianist ist, sondern weil er sich im Konzert der Klaviermusik der Romantik und Moderne widmet. Beeindruckend zeigt er dabei seine Professionalität, Virtuosität und Spielfreude und präsentiert die Klavierwerke im jugendlichen Glanz frischer, unverbrauchter Interpretationen.

 

Kartenverkauf: Musikschule Obernburg, Schreibwaren Nicole
Eintritt: 9 €, Schüler/Studenten: 5 €.  

Wir danken Fischers NeuArt für die freundliche Unterstützung!

 

 

Churfränkische Philharmonie

3. März 2018 - 19 Uhr

 Stadthalle Obernburg

 

 

  

 

 

 

 

 

 

Bitte schauen sie sich auch unsere Informationen bei Facebook an!

  

Die Internetpräsenz ist noch im Aufbau. Es können noch nicht alle Informationen gefunden werden. Blättern Sie unsere Seiten durch und besuchen Sie uns demnächst wieder!

Wollen Sie uns kontaktieren, so senden Sie bitte ein Email an

info@Appassionata-Obernburg.de

 

Top
Musikschulfreunde Appassionata Obernburg e.V. | info@appassionata-obernburg.de